Losung

für den 21.11.2018

Besser wenig mit Gerechtigkeit als viel Einkommen mit Unrecht.

Sprüche 16,8

mehr
Termine
Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Termine.

mehr
Oldenburg
Kirche in WDR 2; 21.11.2018; _verborgen _verborgen

mehr
Service

Evangelisch in Urdenbach

Willkommen

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Urdenbach.
Wir sind geistlich, lebendig, persönlich, präsent und informierend - was das bedeutet? Klicken Sie sich gerne durch!

mehr
Artikelbild

Gemeindebrief 3/2018

Gemeindebrief 3 / 2018 Live im Internet
mehr
Artikelbild

Gemeindekindertreffen am 03.11.2018

Am Samstag, den 03.November treffen sich wieder die Gemeindekinder von 15 - 18 Uhr im Jugendraum, Gemeindehaus Angerstraße 77!
mehr
Artikelbild

Seniorenausflug 2018

Busreise nach Brüggen am Donnerstag, 25.10.2018
mehr
Artikelbild

IDO Konzerte 2018 in der Ev. Kirche Urdenbach

3 Konzerte finden in der wunderschönen Ev. Kirche Urdenbach statt.
mehr
Artikelbild

Orgelmusik am Sonntag

am 1. Sonntag des Monats von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
mehr
Artikelbild

Wir lassen die Kirche nicht im Dorf!

Unsere Mobile Kirche kann auch ausgeliehen werden! 
mehr
News aus der Landeskirche

Ewigkeitssonntag: Der Verstorbenen auch online gedenken

Am Ewigkeitssonntag der Verstorbenen gemeinsam online gedenken - das ist möglich am kommenden Sonntag, 25. November, 18 Uhr, bei der Chatandacht auf trauernetz.de. Ab jetzt können Namen von Verstorbenen in ein Online-Trauerbuch eingetragen werden.


mehr

Bücherei der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Bedingrade-Schönebeck beteiligte sich am bundesweiten Vorlesetag: Lieblingsgeschichten vorgelesen

Und wo sind die Hasen? Das war eine wichtige Frage beim Vorlesetag mit Manfred Rekowski. Hatte Noah sie etwa vergessen? Das konnte doch nicht sein, denn dann wären sie ja ausgestorben! Flamingos und Giraffen, auch zwei Schnecken - alle da, nur die Hasen fehlen noch. Vielleicht waren sie ja noch in ihrem Bau unter der Erde?


mehr

Letzte-Hilfe-Kurse: Begleitung in den letzten Stunden

Als Johanna Weigelts Großmutter im Sterben lag, schmückte die Familie das Zimmer mit Blumen. Rosenöl tauchte die Sterbende in eine Duftwolke und der Raum war erfüllt von ihrer geliebten Geigenmusik. "Ich habe den Tod meiner Großmutter als bereichernd erlebt", sagt die Enkelin.


mehr
 


© 2018, Evangelisch in Urdenbach
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung